E

Klimakommunikation – Mediale Diskurse und Öffentlichkeit
Co-Conveners: R. Grundmann 
Oral Programme
 / Thu, 24 Sep, 11:00–15:25  / Room Holcim Auditorium
Poster Programme
 / Attendance Wed, 23 Sep, 15:10–16:40  / Poster area
Klimawandel ist als Thema bereits seit Jahrzehnten in den Massenmedien präsent, unterliegt aber starken Schwankungen: Kurze Phasen globaler Aufmerksamkeit im Rahmen der UN-Klimagipfel wechseln sich mit ruhigeren Routine-Phasen ab, in der sich regionale Debatten zum Klimawandel stark unterscheiden. Die Forschung über Klimakommunikation beschäftigt sich unter anderem mit Fragen nach der besonderen Rolle von Wissenschaftskommunikation in der Gesellschaft, nach Transnationalisierungstendenzen in der Berichterstattung und der Herausbildung einer transnationalen Öffentlichkeit sowie nach den Besonderheiten der Klimakommunikation in den digitalen Medien. Diskutiert werden sollen aktuelle Forschungen, die zum Verständnis der spezifischen Dynamik von Klimakommunikation beitragen.